Sie verwenden den Facebook-Browser. Bitte öffnen Sie einen normalen Browser, um die Seite fehlerfrei angezeigt zu bekommen.
x

Tourismuslehrgang-Stipendium „Hotel & Touristik“

13.07.2017

Stipendium im Wert von Euro 3.450,-

Das Fachmedium „Hotel & Touristik“ des Manstein Verlags und die WU Executive Academy vergeben gemeinsam ein Stipendium für den Universitätslehrgang Tourismus- & Eventmanagement.

Mit dem „Hotel & Touristik“-Stipendium begleiten Hotel & Touristik und die WU Executive Academy High Potentials auf ihrem Weg, ihre individuellen Bildungs- und Karriereziele zu verwirklichen. Mit dem Universitätslehrgang wird eine kompakte und praxisbezogene Weiterbildung parallel zur beruflichen Karriere möglich.

Der Lehrgang deckt ein breites Spektrum der touristischen Geschäftsfelder ab. Von Management in Tourismusbetrieben über Destinationsmanagement bis hin zu spezifischen Geschäftsfeldern wie Business-, Freizeit- und Gesundheitstourismus. Und Sie erfahren, wie Sie bei vielfältigen Gelegenheiten als EventmanagerIn erfolgreich Projekte umsetzen.

Eine Straßenkarte als Navigationshilfe
Das "Hotel & Touristik"-Stipendium begleitet Sie auf Ihrem Weg, Ihre Ziele zu verwirklichen. Foto © CC0 License

Wert des Stipendiums: Euro 3.450,-

  • Das Stipendium umfasst 50 % der Ausbildungskosten (Selbstbehalt Euro 1.150,- pro Semester, Dauer: 3 Semester)

Bewerbungsvoraussetzungen:

Die Bewerbung ist für alle möglich, die die Kriterien für die Aufnahme in den Universitätslehrgang Tourismus- & Eventmanagement erfüllen (www.tourismuslehrgang.at)

Die Bewerbung läuft bis 30. August 2017.

 

BEWERBUNG

Ablauf

Aus allen eingehenden Bewerbungen werden von der Jury mögliche StipendiatInnen ausgewählt, die zu einem persönlichen Interview eingeladen werden.

Teilnahmevoraussetzungen

Eine Bewerbung für das Stipendium ist für alle möglich, die die Kriterien für die Aufnahme in das gewählte Weiterbildungsprogramm erfüllen. Die Bewerbung für das Stipendium ist mit der Bewerbung für einen Studienplatz möglich. Bewerbungen sind bis zum 30. August 2017 möglich. Der Wert des Stipendiums deckt 50% der Ausbildungskosten ab. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich.

Im Zuge der Bewerbung für das Stipendium erhalten die BewerberInnen eine kleine Aufgabenstellung zur Ausarbeitung.

 

Für nähere Informationen zum Stipendium ist Frau Judith Andersch gerne für Sie da.

 

 

 

Hotel & Touristik Logo

Seite teilen