Reinventing Organizations Kurzseminar

Was Sie lernen werden:

✓ Sie lernen das Organisationsmodell von Frederic Laloux kennen und wissen, was die wesentlichen Kennzeichen der unterschiedlichen Entwicklungsstufen von Organisationen sind.

✓ Sie wissen, welche Rolle Führungskräfte bei den Übergängen spielen und wie sie die Transformation und ihre Führungsarbeit aktiv gestalten können. Dabei werden Sie das Unternehmenskulturmodell von Edgar Schein anwenden.

✓ Sie kennen die unterschiedlichen Haltungen von Martin Permantier und die Stufen der ICH Entwicklung von Jane Loevinger und können das auf die Organisationsentwicklung, Unternehmenskultur und Führungsverhalten übersetzen.

✓ Sie werden ihre eigene Organisation und ihr Führungsverhalten reflektieren und mögliche Schritte der Transformation entwickeln.

Organisationen befinden sich im massiven Umbruch. Die Entwicklungen der letzten Jahre, beschleunigt durch die krisenhaften Situationen von Corona, der Ukraine-Krise und dem Klimawandel, lassen immer mehr Menschen und Organisationen an der Sinnhaftigkeit ihres Tuns zweifeln. Es braucht daher neue Antworten für diese Arbeitswelt und ihre Organisationen. Dazu gehören auch neue Formen der Organisationsgestaltung und ein Menschenbild, das die Unterschiedlichkeit der verschiedenen Haltungen und Einstellungen beschreibbar und besprechbar macht.

Warum ist das relevant

  • Organisationen sind in der Krise, Führungskräfte auch.
  • Die Arbeitswelt befindet sich in einem Paradigmenwechsel von der Top Down/Command & Control Kultur zur Servant Leadership und Postheroischem Management.
  • Es werden nur jene Organisationen langfristig überleben, die sich auf diesen Wechsel einlassen und ihn aktiv gestalten.
  • Denn der Mensch ist ein soziales Wesen und möchte kein kleines Rädchen in einer großen Maschine sein, sondern sich sinnstiftend und selbstwirksam erleben.
  • Shareholder-Value wird durch Stakeholder Value und Sinnorientierung abgelöst.
  • Organisationen müssen die Adaptionsfähigkeit für konstante Instabilität und sich permanent veränderten Rahmenbedingungen erhöhen. Antifragilität und Selbstorganisation sind das Ziel.

Teilnahmebestätigung

Nach Abschluss des Kurzseminares erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung der Wirtschaftsuniversität Wien.  
My Leadership Academy Modell: Wählen Sie Ihre Top 4 Kurzseminare zum Preis von € 2.400 aus und erhalten Sie unser WU Executive Leadership Zertifikat on top.

Vortragende

Christine Krimmel ist eine sehr erfahrene Unternehmensberaterin und agile Organisationsentwicklerin. Sie ist Gründerin der CX Agentur – Strategieagentur für Kund*innenfokus, Gründungsmitglied der agilen Gilde, einer Gemeinschaft von Fachleuten für kollegiale Selbstorganisation und agiler Organisationsentwicklung und lehrt zusätzlich an der WU Executive Academy CX & Design Thinking. Als CX Pionierin begleitet sie seit 2012 zahlreiche Unternehmen bei ihrer Transformation zu einer kund*innenzentrierten und agilen Organisation. Ihre jahrzehntelange Erfahrung als strategische Marketing Managerin im Banking und Telco Business hilft ihr dabei genauso, wie ihre fundierte Ausbildung und akademische Abschlüsse in Marketing und Sales und systemischen Coaching und Organisationsentwicklung.

Portrait von Christine Krimmel

Christine Krimmel, MSc

Geschäftsführerin | CX Agentur | Österreich

-Customer Experience Design & Management
- Integrale, agile Organisationsentwicklung & kollegiale Führung
- Strategisches Marketing & Markenführung

Mehr Informationen

News \\ Events

Seite teilen