Tourismus- & Eventmanagement Universitätslehrgang

Sie streben eine Karriere im Bereich Tourismus- und Freizeitwirtschaft oder im Eventmarkt an bzw. wollen sich selbständig machen? Der Universitätslehrgang Tourismus- & Eventmanagement unterstützt Sie dabei, das dafür benötigte Management- und Fachwissen weiterzuentwickeln und Ihr Netzwerk in der Branche zu erweitern.

Breites Spektrum touristischer Geschäftsfelder

Der Lehrgang deckt ein breites Spektrum der touristischen Geschäftsfelder ab. Von Management in Tourismusbetrieben über Destinationsmanagement bis hin zu spezifischen Geschäftsfeldern wie Business-, Freizeit- und Gesundheitstourismus. Und Sie erfahren, wie Sie bei vielfältigen Gelegenheiten als EventmanagerIn erfolgreich Projekte umsetzen. 

Schwerpunkt Eventmanagement

Viele touristische Ereignisse haben Veranstaltungs- und Eventcharakter. Von großen Veranstaltungen wie einer Europameisterschaft, über Cityevents wie Eistraum am Rathausplatz - bis hin zu Kleinveranstaltungen für Hotels: die erlebnisvolle Inszenierung von Ereignissen ist heute in der Branche wichtiger denn je.

Neues Format – Module am Wochenende

Die Lehrveranstaltungen finden in geblockten Modulen Freitag ab Mittag und Samstag ganztägig statt. Damit lässt sich der Besuch des Lehrgangs besser in den beruflichen Alltag integrieren und es ermöglicht auch Interessierten außerhalb des Großraums Wien, eine Weiterbildung der WU Wien zu absolvieren.

Die Vorteile des Lehrgangs auf einen Blick

  • Vortragende aus Wissenschaft und Praxis: Sie profitieren von aktuellstem wissenschaftlichen Wissen und der Erfahrung unserer PraktikerInnen und TourismusexpertInnen.
  • Berufsbegleitendes Format: Sie erhalten eine hochqualitative, anerkannte Ausbildung und können gleichzeitig Ihre Karriere weiter vorantreiben.
  • Lernen Sie von Ihren KollegInnen: in Diskussionen mit Vortragenden und TeilnehmerInnen, in Fallstudien und Projektarbeiten bringen Sie Ihre eigenen Erfahrungen und Problemstellungen in den Unterricht ein.
  • Erweitern Sie Ihre beruflichen Möglichkeiten: wenn Sie sich in Zukunft als UnternehmerIn sehen, erhalten Sie das notwendige Rüstzeug, um sich selbständig zu machen.
  • Top-Ausbildung: Sie erwerben ein Abschlusszertifikat der größten europäischen Wirtschaftsuniversität.
  • Erweitern Sie Ihr Netzwerk: Sie profitieren von der engen Zusammenarbeit mit Unternehmen.

Dr. Petra Stolba

  • Geschäftsführerin Österreich Werbung | Absolventin

Ständige Veränderungen machen die Tourismuswirtschaft zu einem der spannendsten Wirtschaftsbereiche überhaupt. Aber gleichzeitig steigt auch die Notwendigkeit theoretischen Rüstzeuges. Eine fundierte Ausbildung ist der Erfolgsgarant für vielseitige berufliche Herausforderungen und kommende Veränderungen.

Nächster Infoabend

Treffen Sie uns am 13. September am Campus WU und informieren Sie sich!

8 Gründe für ein Studium an der WU

Wir helfen Ihnen aktuelle Herausforderungen der Geschäftswelt zu meistern.

Seite teilen