Rankings & Akkreditierungen

Die Wirtschaftsuniversität Wien (WU) – Europas führende Wirtschaftsuniversität – kann auf über 100 Jahre Exzellenz in der Ausbildung von Führungskräften verweisen. Unsere Vortragenden sind ProfessorInnen und ExpertInnen aus einem weltweiten Netzwerk von über 240 Universitäten und führenden Unternehmen. Dies ist einer der Gründe wieso wir von den renommiertesten Institutionen akkreditiert sowie in zahlreichen Business School und MBA Rankings auf Top Plätzen zu finden sind. 

    • AACSB Akkreditierung

      Als Teil der WU, ist die WU Executive Academy durch die Association to Advance Collegiate Schools Business (AACSB) akkreditiert. AACSB zählt neben EQUIS und AMBA zu den weltweit bedeutendsten Akkreditierungen für Business Schools, die sich insbesondere durch ihre außerordentliche Verpflichtung zu Qualität und ständiger Verbesserung sowie durch ein strenges und umfassendes Gutachterverfahren auszeichnet. 

    • EQUIS Akkreditierung

      Als erste österreichische Universität unterzog sich die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) einem internationalen Akkreditierungsprozess, der mit der Verleihung des Qualitätsgütesiegels EQUIS (European Quality Improvement System) 2007 erfolgreich abgeschlossen wurde. Die Akkreditierung wurde 2010 für weitere drei Jahre bestätigt. 2013 und 2018 erhielt die WU und damit auch die WU Executive Academy das EQUIS-Gütesiegel für die höchstmögliche Dauer von 5 Jahren. Mit der erfolgreichen Erneuerung ist die WU Executive Academy nun eine von insgesamt nur 3 Top-MBA Anbietern im deutschsprachigen Raum, die für die höchstmögliche Dauer von 5 Jahren EQUIS akkreditiert sind. 

    • AMBA Akkreditierung

      Als erstem und einzigem österreichischen MBA Anbieter wurde der WU Executive Academy 2010 das internationale Qualitätsgütesiegel AMBA (Association of MBAs) verliehen. Nach der erstmaligen Akkreditierung im Jahr 2010 erhielt die WU Executive Academy 2014 erneut das internationale Qualitätsgütesiegel AMBA (Association of MBAs) für weitere 5 Jahre. Weltweit sind mehr als 230 Business Schools aus über 110 Ländern AMBA akkreditiert.

Seite teilen