Sie verwenden den Facebook-Browser. Bitte öffnen Sie einen normalen Browser, um die Seite fehlerfrei angezeigt zu bekommen.
x

Logistik & Supply Chain Management Universitätslehrgang

Erfolgreiches Arbeiten mit praxisnaher Aus- und Weiterbildung

Der Universitätslehrgang Logistik & Supply Chain Management bietet eine praxisnahe Aus- und Weiterbildung, die AbsolventInnen befähigt als UnternehmerIn, Führungskraft oder MitarbeiterIn, in den Bereichen Transportwirtschaft, Logistik und Supply Chain Management, durch die Anwendung wissenschaftlicher sowie praxisbezogener Erkenntnisse und Methoden, erfolgreich zu arbeiten.

Praxisnahe Ausbildung im Bereich Logistik & Supply Chain Management

Sie profitieren von einer Kombination aus dem neuesten Wissen aus Wissenschaft, praxisrelevantem Know-how unserer PraktikterInnen und einem direkten Zugang zum Branchennetzwerk.

  • Als TeilnehmerIn lernen Sie Werkzeuge und Konzepte kennen, die Sie beim Management von Logistik und Supply Chains von Industrie- und Handelsunternehmen ebenso unterstützen wie von Logistikdienstleistungsunternehmen.
  • Neben der Vermittlung von Grundlagenwissen erfahren Sie, wie Sie durch Einsatz von praxisorientierten Methoden die Effizienz und Effektivität steigern können.
  • Anhand konkreter Projektarbeiten und Fallstudien vermitteln wir Ihnen Best Practice Wissen.
  • Sie haben von Beginn an Zugang zu einem Netzwerk von Personen mit gleichem beruflichem Background.
  • Durch eine starke Betonung des Supply Chain Managements werden die AbsolventInnen auf die zukünftigen Herausforderungen einer vernetzen Wirtschaft intensiv vorbereitet.

Sie bleiben in Ihrem Beruf

Der Lehrgang ist speziell auf die Anforderungen Berufstätiger zugeschnitten: Geblockte Lehrveranstaltungen Freitag ab Mittag und Samstag ganztägig ermöglichen Ihnen in 18 Monaten eine Weiterbildung parallel zu Ihrer beruflichen Karriere. Es finden 7-8 Module pro Halbjahr statt.

Zielgruppe und Ausbildungsziel

  • MitarbeiterInnen von Industrie- und Handelsunternehmen, sowie Logistikdienstleister, die sich mit einer facheinschlägigen Weiterbildung weiterentwickeln wollen
  • MitarbeiterInnen von Planungs- und Beratungsunternehmen
  • Personen, die sich im Bereich Logistik und Supply Chain Management selbständig machen wollen, und die neben dem methodischen Kenntnissen auch das notwendige Rüstzeug als UnternehmerInnen erwerben wollen.
  • Studierende und MaturantInnen, die sich für eine Berufslaufbahn im Bereich Logistik und Supply Chain Management entscheiden.

Wenn auch Sie Interesse an modernen Methoden und Best Practice der Logistik sowie des Supply Chain Managements haben, und sich in diesem spannenden Gebiet weiterentwickeln und zugleich weiterkommen wollen, ergreifen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich jetzt ...

... denn Logistik und Supply Chain Management sichern den Unternehmenserfolg in der arbeitsteiligen, globalen Wirtschaft.

DI Peter Umundum

  • Vorstand | Paket & Logistik | Post AG

Ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg in sich verändernden Märkten liegt in der Entwicklung und Markteinführung innovativer Produkte, sowie der Erweiterung der bestehenden Produktpalette aus dem Kerngeschäft heraus. Die Österreichische Post hat eine Vielzahl solcher Innovationen umgesetzt. Neben den eigenen Entwicklungsaktivitäten hat sich die Österreichische Post dazu entschlossen, Forschungs- und Entwicklungskooperationen mit namhaften österreichischen Universitäten und Fachhochschulen einzugehen. Ziel ist es, den Fokus auf Innovationen weiter zu verstärken und wissenschaftlich fundierte Forschung zu betreiben. Der Universitätslehrgang Logistik & Supply Chain Management ist ein starkes Angebot für alle, die sich in dieser Zukunftsbranche weiter professionalisieren wollen.

Finanzieren Sie Ihr Studium

Infos zu Stipendien, Steuertipps und vieles mehr erhalten Sie auf unserer Finanzierungsseite.

8 Gründe für ein Studium an der WU

Wir helfen Ihnen aktuelle Herausforderungen der Geschäftswelt zu meistern.

Seite teilen