Zurück zu WU Executive Academy

Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement - Nachhaltig verändern

ESG & Nachhaltigkeit Lehrgang

Was Sie im Lehrgang ESG und Nachhaltigkeit lernen:

  • Wissenschaftliche Grundlagen sowie neueste Erkenntnisse zu den Themen ESG und Nachhaltigkeitsmanagement

  • Entwicklung und Integration einer systematischen Nachhaltigkeitsstrategie für Ihr Unternehmen

  • Erfolgreiche Nachhaltigkeitskommunikation abseits von Greenwashing

  • Analyse von Best Practice Beispielen in Case Studies

  • Überblick über Nachhaltigkeitsratings von renommierten Agenturen

  • Abgleich von strategischen Unternehmenszielen mit ESG- und Nachhaltigkeits-KPIs

  • Erstellung einer KPI-Liste anhand der Environmental-, Social- und Governance-Struktur sowie den 17 Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen

  • Verbesserung Ihrer wirtschaftlichen Kompetenzen und strategischen Kenntnisse

Es ist Zeit. Wir brauchen Unternehmen, die Verantwortung übernehmen und etwas verändern wollen.

Überlassen Sie die strategischen Wettbewerbsvorteile einer fortschrittlichen, nachhaltigen Ausrichtung nicht der Konkurrenz, sondern tun Sie, was jetzt dringend notwendig ist - für Mensch und Umwelt. Denn nur so können Unternehmen und auch wir als Gesellschaft langfristig überleben und florieren. In unserem Lehrgang haben Sie die Möglichkeit in nur 6 Tagen alles zu lernen, was Sie über ganzheitliches ESG- und Nachhaltigkeitsmanagement wissen müssen.

Was Sie im Lehrgang ESG und Nachhaltigkeit erwartet:

  • Kompaktes brand aktuelles Know-how in 2 Monaten

  • Sie werden Teil der exklusiven WU Executive Academy Strategic Sustainability Management Community

  • Exklusive Expert Coachings in der Gruppe mit Feedback zur konkreten Umsetzung von ESG-Maßnahmen in Ihrer Organisation und zur Vertiefung der Inhalte des Lehrgangs

  • Erfahrungsaustausch und Vernetzung mit renommierten Expert*innen und Lehrgangsteilnehmenden

  • Interaktive Vorträge, Fallstudien und Gruppenarbeiten

  • Learning Diary zur Umsetzung von strategischem Nachhaltigkeitsmanagement in Ihrem Unternehmen

    • Termine Start November 2024

      Herbstdurchgang 2024 | Lehrgang ESG und Nachhaltigkeit

      Die Uhrzeit der Module 1-3 ist jeweils von 09:00 - 17:30 Uhr.

      Modul 1: Relevanz von strategischem Nachhaltigkeitsmanagement für Unternehmen | 18. und 19. November 2024

      mit Vladimir Preveden, Christof Miska, Josefine van Zanten

      Tag 1

      • Wissen, Trends und Eingrenzung der Themen und Begrifflichkeiten (ESG, SDGs etc.)
      • Paradigmenwechsel: „Digitalisierung 3.0 und Green“
      • Externe Rahmenbedingungen für die (Geschäfts-)Welt von morgen
      • Klimadiskussion, Politik, Ethik und Governance

      Tag 2

      • Umgang mit Rating-Agenturen für Nachhaltigkeit
      • Learnings von Best-Practice Praxisbeispielen
      • ESG-Struktur und Inhalte
      • Von der IPCC zu SDGs zum Green Deal zur EU-Taxonomie
      • Steigerung der Profitabilität mit Nachhaltigkeit

      Online Expert Session "Sustainable Invesment" mit Will Oulton | 5.12.2024 von 09:00 - 11:00 Uhr

      Online Expert*innen-Coachingsession | 11.12.2024 von 10:00 - 12:00 Uhr

      Modul 2: Einleitung und Umsetzung einer Nachhaltigkeitstransformation | 13. und 14. Jänner 2025

      mit Vladimir Preveden, Christof Miska, Nastassja Cernko, Alexis Normand

      Tag 3

      • Entwicklung und Ausbau einer Nachhaltigkeitsstrategie
      • Umsetzung eines Transformationsprogramms
      • Umgang mit Herausforderungen und Komplexität
      • Auflösung von Zielkonflikten sowie Frustration in der Transformation

      Tag 4

      • Festlegung der richtigen ESG-KPIs und ESG-Zielen für Unternehmen
      • Ableitung von Maßnahmen für strategische Aktivitätsfelder
      • Abgleich der Maßnahmen mit ESG-KPIs
      • Deep Dives in aktuelle Aspekte der Strategieentwicklung (z.B. CO2e Pfad im Scope 1, 2 und 3, Gender & Diversity, nachhaltige Lieferant*innen)

      Online Expert Session "Perspektiven aus Sicht eines globalen Unternehmens" mit Paul Baldassari | 16.01.2025 von 10:00 - 11:30 Uhr

      Online Expert Session "Nachhaltigkeitsberichterstattung – von der Kür zur Pflicht" mit Katrin Hummel | 21.01.2025 von 14:00 - 16:00 Uhr

      Online Expert*innen-Coachingsession | 22.01.2025 von 16:00 - 18:00 Uhr

      Modul 3: Kommunikation, Mobilisierung und Aufstieg zum Vorzeigeunternehmen | 27. und 28. Jänner 2025

      mit Christof Miska, Vladimir Preveden, Christian Richter-Schöller, Phillip Nell

      Tag 5

      • Den Sinn in die Organisation tragen: „Purpose Driven Leadership“
      • Systemisches Denken zur Bewältigung der Komplexität
      • Ansätze und Modelle zur Agilisierung sowie Gewinnung von Mitarbeitenden
      • Alternative Unternehmensformen (Gemeinwohlökonomie, Kreislaufwirtschaft etc.)
      • Anreizsysteme im Einklang mit der ESG-Logik

      Tag 6

      • Werkzeuge zur systematischen, internen und externen Nachhaltigkeitskommunikation
      • Wissen und Theorie zu Storytelling vs. Hypokrisie
      • Die Rolle von Social Media sowie digitalen Medien
      • Aktivitäten von Start-Ups und Innovationen zu Nachhaltigkeit
    • Zertifizierung

      Nach Absolvierung der Weiterbildung erhalten Sie ein Zertifikat der WU Executive Academy.

    • Dr. Paul Baldassari Portrait

      Dr. Paul Baldassari

      Executive Vice President | Flex

      - Smart HRM
      - Technologische Innovation
      - Künstliche Intelligenz
      - Machine Learning

      Univ.-Prof. Dr. Katrin Hummel Portrait

      Univ.-Prof. Dr. Katrin Hummel

      Univ.-Professorin | Accounting & Reporting | WU Wien 

      - Sustainability Accounting
      - Sustainability Reporting
      - AFRAC Mitglied
      - ASRA Jurymitglied  

      Mehr Informationen

      Christof Miska Portrait

      Mag. Dr. Christof Miska, MIM (CEMS)

      Assoziierter Professor | Institute for International Business | WU Wien | Österreich

      - Responsible Global Leadership
      - Ethik und Corporate Social Responsibility (CSR)
      - International Organizational Behavior
      - International Management
      - Corporate Purpose

      Mehr Informationen

      Univ.Prof. Dr. Phillip C. Nell

      Professor und Institutsvorstand | Institute für International Business | Leiter des Kompetenzzentrums für Emerging Markets und CEE | WU Wien | Österreich

      Mehr Informationen

      Alexis Normand

      Alexis Normand

      CEO & Co-Founder | Greenly

      - The Booming of Carbon Accounting
      - The Making of a Carbon ERP
      - From GHG Emission Assessment to Net Zero

      Will Oulton Portrait

      Will Oulton

      - Chair - European Sustainable Investment Forum (EUROSIF)
      - Honorary Professor - Nottingham University Business School (UK)
      - Sustainable Investment Expert and Advisor

      Mehr Informationen

      Dr. Vladimir Preveden Portrait

      DI Dr. Vladimir Preveden

      Strategic Advisor I Interim Manager I Lecturer

      - Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement
      - Digitalisierung
      - Wachstum
      - Energietechnik mit Fokus auf erneuerbaren Energien

      Mehr Informationen

      Dr. Christian Richter-Schöller Portrait

      Dr. Christian Richter-Schöller

      Rechtsanwalt | Co-Head der DORDA Sustainability Group

      - Bank- und Kapitalmarktrecht
      - Versicherungsaufsichtsrecht
      - Nachhaltigkeitsrecht
      - Sustainable Finance

      Josefine van Zanten Portrait

      Josefine van Zanten

      Former Global Head of Learning & Organization Behavior (LafargeHolcim) | Executive in Residence at IMD Business School

      Mehr Informationen

    • 125 Jahre Erfahrung in der Lehre

      • Renommierter akademischer Vorreiter: Nicht ohne Grund entscheiden sich tausende Studierende aus über 100 Ländern für ein Studium an der WU Wien. Europas größte Wirtschaftsuniversität nimmt ihre Verantwortung, die Führungskräfte von morgen zu formen, sehr ernst. Unsere einzigartige Vision von intelligenter, nachhaltiger Führung bietet entscheidende Wettbewerbsvorteile im internationalen Business.

      • Internationale Top-Vortragende: Unsere Vortragenden kommen aus einem exklusiven Pool einiger der besten akademischen und betriebswirtschaftlichen Köpfe weltweit. Sie bündeln eine Fülle von Praxiserfahrungen in führenden internationalen Unternehmen.

      • Forschungsorientierte Lehre: Die Qualität der didaktischen Inhalte hat einen wesentlichen Einfluss auf den Erfolg der Studierenden, Unternehmen und letztlich der Gesellschaft als Ganzes. Die Grundlage der kuratierten, laufenden Forschung garantiert die Effektivität unserer Programme.

      • Die Umsetzung modernster Theorie in die Unternehmenspraxis: Die Kernkompetenz, die wir anbieten, ergibt sich aus einem intensiven und fokussierten Austausch mit einer Reihe von Wirtschaftszweigen und Industrien. Dies führt zu einer bewährten Mischung aus Spitzenforschung und grundsolider, effektiver Geschäftspraxis.

      • Dreifache Akkreditierung: Die WU Wien ist eine der wenigen Wirtschaftsuniversitäten weltweit, die mit der prestigeträchtigen Dreifach-Akkreditierung ausgezeichnet wurde, was unseren Platz in der Weltelite bestätigt.

      • Top-Platzierungen in internationale Rankings: Wir sind zu Recht stolz auf unsere Spitzenplätze in führenden internationalen Rankings.

      • Individuell gestaltete Lernumgebung: Inmitten eines Campus mit preisgekrönter Architektur sticht die WU Executive Academy hervor. Unser atemberaubendes neues Gebäude ist darauf maßgeschneidert, die ultimative moderne Lernumgebung zu bieten.

    • Studieren im Herzen Europas

      • Traumhafter Studienort - Wien: Eine unvergleichliche Verschmelzung von Vergangenheit und Gegenwart. Wien ist ein atemberaubender Ort zum Arbeiten und Studieren. Die österreichische Hauptstadt verbindet eine hervorragende, moderne Infrastruktur mit Kunst, Architektur, Kultur und Kulinarik. Zudem wird sie immer wieder als eine der lebenswertesten Städte der Welt eingestuft. Wien ist ein florierendes, leicht zugängliches, zentrales europäisches Wirtschaftszentrum und Sitz zahlreicher großer Unternehmen und internationaler Organisationen.

    • Werden Sie Teil eines diversen Netzwerks

      • Ausgewählte Peer-Group: Ein anspruchsvolles, anregendes Umfeld ist unerlässlich, um den Nutzen unserer Programme zu maximieren. Die Teilnehmer*innen schließen sich einer sorgfältig ausgewählten, proaktiven Gruppe gleichgesinnter, dynamischer und verantwortungsbewusster Führungskräfte an. Gemeinsam hinterfragen, diskutieren und erötern sie vorgestellte Fälle und Lösungen. Vom Netzwerk, das Sie während Ihres Studiums aufbauen, wird Ihre Karriere noch lange nach Beendigung Ihrer Lernreise profitieren.

      • Multikulturelle Synergieeffekte: Es wäre absurd, auf eine Art und Weise oder in einer Umgebung zu studieren, die nicht die grundlegendste Realität des internationalen Geschäftslebens widerspiegelt. Das breite Spektrum an Nationalitäten und kulturellen Hintergründen, aus denen sich die Peer-Group zusammensetzt, trägt mit einem anregenden Reichtum an Perspektiven zum Mehrwert unserer Programme bei.

      • Unterschiedliche Branchen und Funktionen: Die Führungskräfte und Manager*innen, die an der WU Executive Academy studieren, kommen aus unterschiedlichen Branchen und Unternehmen, in denen sie verschiedenste Funktionen ausüben. Diese Vielfalt bietet eine zusätzliche Fülle an spannenden Einblicken in die Herausforderungen der schnelllebigen, modernen Welt des internationalen Business.

      • Vielfältige, anregende Perspektiven: Die unterschiedlichen Perspektiven Ihrer Kolleg*innen und die Lösungen, die Sie in Diskussion mit ihnen entwickeln, fordern Sie heraus, Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Innerhalb der Peer-Group entsteht eine dynamische Synergie, und infolgedessen entwickelt sich Ihre individuelle Einstellung zu einem fortgeschrittenen Niveau innovativer Offenheit.

Seite teilen