Sie verwenden den Facebook-Browser. Bitte öffnen Sie einen normalen Browser, um die Seite fehlerfrei angezeigt zu bekommen.
x

Generaldirektor der Raiffeisen Zentralbank Österreich AG als Gastvortragender

14. Juni 2016

Dr. Walter Rothensteiner bei der Abschlussfeier des Global Executive MBA

Die AbsolventInnen des Global Executive MBA kamen im Rahmen Ihrer feierlichen Graduierungsfeier in den Wiener Börsensälen am 3. Juni 2016 in den Genuss eines ganz besonderen Gastvortragenden: Dr. Walter Rothensteiner, Generaldirektor der Raiffeisen Zentralbank Österreich AG, gab spannende Einblicke in seine bemerkemswerte Karriere und erklärte, weshalb es sich für ManagerInnen von morgen lohnt, in einen Executive MBA zu investieren.

Walter Rothensteiner
Raiffeisen Zentralbank Österreich-CEO Dr. Rothensteiner bei seiner Keynote

Die malerischen Wiener Börsensäle verschafften der feierlichen Graduierungsfeier des Global Executive MBA am 3. Juni 2016 einen würdigen Rahmen. Prof Barbara Stöttinger, Dekanin der WU Executive Academy, verlieh den 41 Studierenden aus 19 verschiedenen Nationen den Titel „Master of Business Administration“ und hieß die frischgebackenen Alumni gleichzeitig als neue Mitglieder im WU Executive Club herzlich willkommen.



Der stimmungsvolle Event bot der Klasse nach 15 lernintensiven Monaten und drei internationalen Studienreisen nach Russland, Indien und China und in die U.S.A. ein letztes großes Highlight:

Walter Rothensteiner und Barbara Stöttinger
RZB-CEO Dr. Rothensteiner und Dekanin Prof. Stöttinger während der Verleihung der Urkunden

Dr. Walter Rothensteiner, Generaldirektor der Raiffeisen Zentralbank Österreich AG, war als Ehrengast eingeladen und drückte in seiner Keynote Speech seine Wertschätzung für MBA-AbsolventInnen aus: „Die Investition in einen Global Executive MBA an der WU Executive Academy zahlt sich aus. Bereits John F. Kennedy wusste: Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung’“, so Rothensteiner und fügte hinzu: „Bei der Raiffeisen Zentralbank-Gruppe schätzen wir an MBA-AbsolventInnen vor allem ihren Weitblick und die frischen Ideen für unser Unternehmen. Sie zeichnen sich auch durch ein hohes Maß an Eigenmotivation und Lernbereitschaft aus. Selbständiges Denken, kritisches Hinterfragen, Flexibilität im Umgang mit neuen Technologien und die Persönlichkeitsentwicklung sind für ein erfolgreiches Unternehmertum wesentlich und der Global Executive MBA bietet all das. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!“

 

Seite teilen