Sie verwenden den Facebook-Browser. Bitte öffnen Sie einen normalen Browser, um die Seite fehlerfrei angezeigt zu bekommen.
x

Voice Search - der Trend der Zukunft

15. Juli 2019

Technologien sind keine Grenzen gesetzt

Bild einer Computermaus
Wie suchen Sie?

Mit der fortlaufenden Digitalisierung verändert sich auch das Online Suchverhalten Ihres potenziellen Kunden. Gestern wurde noch händisch in den Suchmaschinen eingetippt, heute fragen wir unsere intelligenten Sprachassistenten wie Siri, Alexa, Google Home und Co. War es vor kurzem noch das Ziel von Websitebetreibern ihre Website für die mobile Suche zu optimieren, stehen heute viele vor der Herausforderung auch durch die Sprachsuche in den Suchergebnissen ein gutes Ranking zu erzielen.

Aus Sicht des Kunden ist es unglaublich praktisch: Warum soll man lange auf dem Smartphone herumtippen, wenn man via Voice Assistenten fragen kann: „Wo finde ich das beliebteste Café der Stadt?“ Oder „Wo kann ich günstig die neuen Timberland Schuhe kaufen?“ und sofort passende Suchergebnisse präsentiert bekommt. Zeit ist das wertvollste Gut eines Jeden, daher ist es nicht verwunderlich, dass dieses Suchverhalten in der kommenden Zeit enorm an Zulauf durch Suchende gewinnt. Voice Search könnte der neue Standard in der Suche werden -  Websites und Unternehmen müssen darauf vorbereitet sein, denn der Trend ist nicht mehr zu bremsen. Dementsprechend wird das Thema für alle Unternehmen auch enorm an Bedeutung gewinnen, wenn sich diese langfristig auf dem Markt halten möchten.

Studenten der WU Executive Academy lernen, wie sie ihr Unternehmen auf den Trend der „Sprachsuche“ vorbereiten und ihre Webseiten richtig gestalten.

Bild eines Mannes der mit seinem Smartphone spricht
Siri, Alexa und Co sparen Zeit!

Unternehmensmarketing kommen der Entwicklung nicht hinterher!

Verschiedene Studien und Schätzungen zeigen, wie stark die Nutzung von Smart Speakern und Sprachassistenten ansteigt. Derzeit werden laut des Statista Research Departments pro Quartal weltweit im Schnitt 25,9 Millionen Intelligente Lautsprecher vertrieben, mit deutlich steigender Tendenz. Jedoch sind nur etwa 10% aller Unternehmen darauf vorbereitet. Das ist angesichts der aktuellen Entwicklung eine sehr niedrige Zahl. Im Vergleich: die Zahl der deutschen und österreichischen Nutzer stieg im vergangenen Jahr um das Doppelte.

Nutzeranfragen über Voice Search sind stark im Kommen und werden derzeit regelrecht gehypt. Gerade deswegen handelt es sich um ein Thema, bei dem nach wie vor viel Aufklärungsarbeit nötig ist. Nur sehr wenige Unternehmen wissen heute, was es heißt, sich für Voice Search bereit zu machen. In der Weiterbildung Sales erfahren Studenten, was sie tun müssen, um sich “Voice Search Ready” zu machen und wann sich die Investition besonders lohnt.

Fit für Voice Search?

Durch die Verbreitung der Sprachsuche erweitern sich für SEOs und Content kreierende Mitarbeiter die Anforderungen enorm, um Inhalte zu optimieren. Neben „umfassend“, „hochwertig“ und „umfangreich“ kommt nun auch noch „handlich“ als Kriterium hinzu. Das bedeutet, dass jedes Unternehmen sehr auf eine saubere, für Maschinen und Nutzer erkennbare Struktur, sowie auf schnell konsumierbare Informationshäppchen achten muss.

Voice Search ist keine Suche mit ein oder zwei Stichwörtern, sondern läuft eher wie eine Konversation mit Fragen und Antworten ab. Daher ist es wichtig, dass der passende Inhalt für die Fragen der Zielgruppe zur Verfügung gestellt wird. Außerdem muss das lokale SEO im Auge behalten werden. Denn statt „Sport BH günstig“ ein zu tippen, wird eher nach „Hey Siri, zeig mir günstige Sportläden in meiner Nähe“ sprachlich gesucht. Daher sollte eine starre Optimierung auf einzelne Keywörter vermieden werden. Im Voice Search SEO sollte in Zukunft wieder vermehrt auf Longtail-Keywords, beispielsweise W-Fragen, und natürliche Sprache gesetzt werden. 

Studenten lernen in der Weiterbildung Marketing hilfreiche Tools kennen, wie man gekonnt Key-Phrasen und die Disponibiliät von strukturiertem und antwortbasiertem Content optimiert, um dem eigenen Unternehmen in der Zukunft eine wahre Stimme zu geben!

Bild eines Mannes der auf einem Tablet etwas sucht
Unternehmen müssen gefunden werden!

Wenn Sie Voice Search SEO nicht aus den Augen verlieren und hiermit Ihr Unternehmen noch erfolgreicher etablieren wollen, klicken Sie hier: Zertifikat Werbung & Verkauf

Seite teilen