Zurück zu News

WU Executive Academy Podcast: Know How to Inspire

Know How to Inspire

Die WU Executive Academy hat jetzt einen eigenen Podcast, um Sie mit Geschichten von erfolgreichen MitgliederInnen unserer Community von Alumni und Studierenden zu beliefern.

Top-ManagerInnen aus verschiedenen Ländern, Branchen und Hintergründen geben Ihnen exklusive Einblicke in:

  • ihre Karriereentwicklung

  • persönliche Fehler, Herausforderungen und Learnings

  • erforderliche Führungsqualitäten

  • das notwendige Mindset für Veränderungen und kulturelle Unterschiede

  • die Vorteile eines starken Netzwerks und ihre MBA-Erfahrung

Der Gastgeber dieses inspirierenden Podcasts ist kein anderer als Čedomir Pušica, ein aktueller MBA-Student, der von seinem Programm und den Menschen, die er getroffen hat, sehr begeistert ist. Halten Sie Ausschau nach neuen Episoden, die alle zwei Wochen erscheinen.

Durch unsere Podcast-Gäste bekommen Sie:

  • Tipps für ein erfolgreiches Leben

  • praktische Ratschläge für Karriere und Networking

  • Inspiration von einigen der klügsten Köpfe von heute

Abonnieren Sie unseren Podcast

Holen Sie sich die neuesten inspirierenden Inhalte direkt auf Ihr Gerät. Sie finden uns auf:

Hören Sie sich unsere Episoden an

Peter Wilfinger über Operational Excellence und die Kraft des Alumni-Netzwerks

Peter Wilfinger ist der zweite Global Executive MBA-Absolvent, der interviewt wird. Der ehemalige Präsident unseres International Advisory Board (IAB) spricht über den Wert unseres Alumni-Netzwerks (inklusive Networking-Tipps!) und seinen interessanten beruflichen Weg bis zum Geschäftsführer von Kardex Austria.

Olena Khlon über das Möglichmachen des Unmöglichen

In dieser ersten Folge treffen sich Olena Khlon, die CEO von Fairo, und Čedomir Pušica. Die ehemalige Global-Executive-MBA-Studentin erzählt, was sie als Führungskraft in vielen verschiedenen Firmen gelernt hat. Dazu gehört, dass sie ihre Projekte in neuen Ländern ausrollt und ihren Werten in einer fremden Umgebung treu bleibt, während sie die Kultur ihrer GeschäftspartnerInnen respektiert. Sie erzählt auch, wie sie sich in einen inspirierenden und produktiven mentalen Zustand versetzt, um das Unmögliche in das Mögliche zu verwandeln.

Seite teilen