Sie verwenden den Facebook-Browser. Bitte öffnen Sie einen normalen Browser, um die Seite fehlerfrei angezeigt zu bekommen.
x

Fachkompetenz PLUS Management-Studium

Mit dem neuen akademischen Grad zum Professional Master ist es jetzt möglich, von der Fachausbildung in einem Universitätslehrgang, über die Managementausbildung im Diplom BetriebswirtIn bis hin zu den Führungskompetenzen im Professional Master in Leadership & Unternehmensführung einen umfassenden Weiterbildungspfad zu beschreiten.

ULG-TEM-Professional-Master.png

Abschlusszertifikat

Akademische Tourismus- & Eventmanagerin bzw. „Akademischer Tourismus- & Eventmanager" verliehen durch die WU (Wirtschaftsuniversität Wien). Mit dem Abschluss bieten sich Ihnen folgende weiterführende Möglichkeiten:

  • Anrechnung als Unternehmerprüfung für Hotellerie und Gastronomie
  • Zulassung zur Zertifizierung: TÜV AUSTRIA Certified Eventindustry Aspirant
  • Anerkennung von Teilen des 1. Studienabschnittes im Universitätsstudium "Diplom Betriebswirtin"

Dr. Petra Stolba

  • Geschäftsführerin | Österreich Werbung

Veränderungen im Dienstleistungsmanagement, Zusammenarbeiten in Netzwerkverbünden und die innovative Verbindung von verschiedensten Fachgebieten machen die Tourismuswirtschaft zu einem der spannendsten Wirtschaftsbereiche überhaupt. Aber gleichzeitig bedingen diese Entwicklungen auch die zunehmende Notwendigkeit theoretischen Rüstzeuges. Fundierte Ausbildung ist der Erfolgsgarant für vielseitige berufliche Herausforderungen und kommende Veränderungen. Deshalb begrüße ich diesen Universitätslehrgang und wünsche den künftigen Absolventinnen und Absolventen schon jetzt eine spannende berufliche Karriere!

Seite teilen