Zurück zu Management & Leadership

Business Resilience - Harte und weiche Faktoren für unternehmerischen Erfolg

Strategic Business Resilience

Harte und weiche Faktoren für unternehmerischen Erfolg

Was Sie in diesem Programm lernen werden

✓ Welche Fähigkeiten Unternehmen im 21. Jahrhundert aufbauen müssen, um Krisen gut zu meistern und diese zur Stärkung der eigenen Organisation genutzt werden können

✓ Charakteristika der harten und weichen Faktoren der Business Resilience

✓ Ansätze zum Aufbau von Resilienz und zur Agilisierung von Organisationen

✓ Nutzen von Disruptionen als wiederkehrende Begleiter und Chance zur Geschäftsentwicklung

✓ Wirkweise neuer Technologien und Auswirkungen der Digitalisierung

  

Aktuelle Herausforderungen für Führungskräfte

Viele Unternehmen sind nicht auf unerwartete Krisensituationen vorbereitet. Es herrscht vielerorts lineares, klassisches Denken vor, sowohl was die Umsatzerwartungen als auch die Organisationsgestaltung anbelangt. Dabei sind Krisen zu einem wiederkehrenden Begleiter der Geschäftsentwicklung geworden und haben 3 Elemente gemein:

  • die eintretende Situation ist vorher oft unerwartet und unvorstellbar,
  • die Schnelligkeit der Veränderung ist gewaltig und
  • die Höhe der Auswirkung ist unglaublich hoch.

Was die Corona-Krise vor allem zeigt, ist, dass es nicht reicht, sich auf resiliente Führungskräfte zu fokussieren, wie wir es die letzten Jahre häufig getan haben. Das gesamte Unternehmen muss auf seine Resilienz hin betrachtet werden: die Organisation, die Struktur, die Produkte, die Partnerschaften und Kooperationen. Gerade in der Krise werden die Schwachstellen eines Unternehmens evident. Unternehmen müssen daher unabhängig von externen Unterstützungsleistungen selbstständig über hohe Widerstandsfähigkeit verfügen – das nennen wir Business Resilience.

    • Zielgruppe

      • Führungskräfte mit Neugierde für dieses zukunftsweisende Thema, mit dem Willen, das Gelernte praxis- und teamorientiert im eigenen Unternehmen anzuwenden.

    • Inhalte

      Wie Krisen gut gemeistert werden

      • Wie Sie Ihr Unternehmen auf unerwartete Krisen vorbereiten können und Krisensituationen unabhängig von externer Hilfe meistern
      • Dynamiken von Krisen und wie diese sich bei Unternehmen entfalten
      • Wie Sie Krisen als Katalysator und Stärkung Ihres Unternehmens nutzen können
      • Welche Fähigkeiten Unternehmen im 21. Jahrhundert aufbauen müssen
      • Nutzen von Disruptionen als wiederkehrenden Begleiter als Chance zur Geschäftsentwicklung

      Einflussfaktoren zur Stärkung der Business Resilience

      • Die Rolle von hierarchischen und agilen Organisationskonzepten
      • Zeitgemäßes Führungsverständnis und Ansätze, wie sich Führungskräfte auf unerwartete Situationen vorbereiten können
      • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
      • Ansätze zum Aufbau von Resilienz und zur Agilisierung von Organisation
      • Vor- und Nachteile von Linearität und Exponentialität in Unternehmen
      • Charakteristika der harten und weichen Faktoren der Business Resilience
      • Wirkweise neuer Technologien und Auswirkungen der Digitalisierung
    • Zertifizierung

      Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung der WU Executive Academy.

Vortragende

Vladimir Preveden

Dr. Vladimir Preveden

Strategischer Berater und (Interims-)Manager von Wachstumsunternehmen


- Digitale Transformation

- Organisationale Ambidextrie

- Strukturelle Neuausrichtung

"Digi-Winner" Förderung

Wussten Sie, dass der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (Waff) mit dem "Digi-Winner" diesen Kurs mit bis zu € 5.000 fördert? Weitere Infos und alle Voraussetzungen zur Förderung.

News \\ Events

Finanzieren Sie Ihr Studium

Infos zu Stipendien, Steuertipps und vieles mehr erhalten Sie auf unserer Finanzierungsseite.

8 Gründe für die WU Executive Academy

Universitäre Qualitätsstandards, erstklassige Vortragende, handverlesene Teilnehmer und mehr - warum sich eine Entscheidung für die WU auszahlt.

Seite teilen