Zurück zu My Leadership Academy

WU Executive Summer Academy | Purpose Driven Leadership

Sustainability

Warum das Kurzseminar spannend und relevant ist:

✓ Kompakt dargestellte Fakten zur ESG Diskussion als relevantes Hintergrundwissen für Manager*innen

✓ Maximierung unternehmerischen Erfolges bei gleichzeitiger Erfüllung von Nachhaltigkeitszielen

✓ Klarer Pfad zur Entwicklung einer ESG Strategie, die hohe Ratings von Agenturen bekommt

✓ Praxiswissen, wie man eine ESG Strategie an interne und externe Stakeholder kommuniziert

Environment, Social & Governance

Auf unserem Planeten, auf dem es zunehmend dichter, wärmer und hektischer wird, wird die Notwendigkeit zur Verantwortung auch von Unternehmen und deren Produkten und Dienstleistungen dringlich. Neuartige Managementansätze sind notwendig, die strategische Ziele anpassen und mit Nachhaltigkeitszielen vereinbaren. Nur so kann die Überlebensfähigkeit und strategische Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen mit Nachhaltigkeit vereinbart werden.

ESG als wirtschaftlicher Vorteil von Unternehmen

Dies stößt allerdings häufig auf Unverständnis, Unwissen und mangelhaftem Umgang mit diesem Thema. Nachhaltigkeit ist dabei holistisch zu sehen und umfasst die drei bekannten Buchstabenkürzel ESG – Environment, Social und Governance. Zusätzlich zum Schutz der Umwelt geht es demnach auch um einen positiven Beitrag zur Gesellschaft und den Destinationen, in denen man lebt und aktiv ist, sowie um Ethik im Unternehmen und im Ökosystem, in dem man sich bewegt. In diesem Kurzseminar geht es darum, wie man ESG wirtschaftlich zum Vorteil des Unternehmens als auch des Planeten aufsetzen kann.

Roadmap zu Sustainability in 4 Schritten

  1. Harte Fakten zu ESG: einfach und verständlich dargestellt - Rahmenbedingungen, die die ESG Diskussion bestimmen und die zu einer faktenbasierten Diskussion zum Thema Nachhaltigkeit beitragen sollen: Klimaziele, Gesellschaft, Ethik – wo wir stehen und wie es weitergehen sollte.
  2. Ratingagentur verstehen: Wir werfen einen Blick darauf, was sich renommierte ESG Ratingagenturen ansehen und wie sie es bewerten und wie sich Unternehmen danach ausrichten können. Ebenso werden Best Practice Unternehmen in den renommiertesten ESG Rankings analysiert und Schlüsse gezogen, die als Leitplanken für das eigene Unternehmen dienen können, um die Nachhaltigkeitskriterien treffend zu erfüllen. Flankierend wird die sich entfaltende EU-Taxonomie behandelt.
  3. Unternehmensziele mit ESG-KPIs verbinden: Sie lernen, wie Sie vorgehen, um strategische Unternehmensziele mit konkreten ESG-KPIs (Key Performance Indicators) abgleichen und eine KPI Liste anhand der ESG Struktur und spezifisch ausgewählter relevanter Indikatoren erstellen.
  4. Sustainability kommunizieren: Zu guter Letzt wird gezeigt, was gute ESG Kommunikation ausmacht und wie sie aufgesetzt werden kann: intern, extern, über Web, Social Media, Direktmarketing und Pressearbeit

Über den Vortragenden

Dr. Vladimir Preveden hat als Strategieberater über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren mehr als 200 Unternehmen in Europa bei unternehmerischen Themen von hoher strategischer Relevanz begleitet. Darüber hinaus hat er über 15 Jahre als Managing Director/Partner zwei Büros einer führenden globalen Strategieberatung geleitet. Seine Themen umfassen die strategische Neuausrichtung von Wachstumsunternehmen in den Bereichen Resilienz, Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Dabei vereint er fundiertes, laufend aktualisiertes akademisches Wissen mit tiefen unternehmerischen Kenntnissen aus jahrzehntelanger Arbeit mit Unternehmen und der Entwicklung von Führungskräften.

Teilnahmebestätigung

Nach Abschluss des Kurzseminars erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung der Wirtschaftsuniversität Wien.  
My Leadership Academy Modell: Wählen Sie Ihre Top 4 Workshops/Seminare zum Preis von € 2.400 aus und erhalten Sie unser WU Executive Leadership Zertifikat on top.

Vortragender

Vladimir Preveden

Dr. Vladimir Preveden

Strategischer Berater und (Interims-)Manager von Wachstumsunternehmen

- Digitale Transformation
- Organisationale Ambidextrie
- Strukturelle Neuausrichtung

News \\ Events

Seite teilen