Triple perfekt: WU Executive Academy zum 3. Mal in Folge bester MBA-Anbieter Österreichs

12. Mai 2023

„Wohl noch nie war ein Sieg so unbestritten“

Nach dem Hattrick nun auch das Triple: Wie schon bei dem vor kurzem veröffentlichten „Seminaranbieter-Ranking 2023“ ist die WU Executive Academy auch im diesjährigen Industriemagazin-MBA-Ranking zum dritten Mal in Folge die Nummer 1 in Österreich. Und das mit dem besten jemals erzielten Ergebnis in der Geschichte des Rankings: Nicht nur haben die MBA-Programme der WU Executive Academy über alle Branchen hinweg eine sehr hohe Bekanntheit (82,9%), 92,5% der befragten Führungskräfte würden die Business School der WU auch aktiv weiterempfehlen. Bereits 2022 war es schon jede/r zweite, nun hat sich dieser Wert beinahe verdoppelt.

Foto der WU Executive Academy

Für das alljährliche MBA-Ranking wurden insgesamt 18 österreichische MBA-Anbieter*innen von 500 Geschäftsführer*innen, Personalverantwortlichen und Verantwortlichen anderer Bereiche aus Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeiter*innen bewertet.

Die Ergebnisse des Rankings setzen sich aus der Bekanntheit (gestützt abgefragt: „Liste mit allen Anbieter*innen“) und der Weiterempfehlungswahrscheinlichkeit für einen MBA - für den Fall, dass die befragte Person Erfahrungen mit dem/r genannten Anbieter*in hat - („Würden Sie diese/n Anbieter*in weiterempfehlen?“) zusammen. Die Summe aus Bekanntheits- und Weiterempfehlungsquote ergab dann die Platzierung.

Industriemagazin: „Wohl noch nie war ein Sieg so unbestritten.“

In der Kategorie Bekanntheit erzielte die WU Executive Academy 82,9%. „Ein schöner Wert“, so Barbara Stöttinger, Dekanin der WU Executive Academy. „Erfreulich, dass uns so viele Führungskräfte in Österreich kennen. Dass uns aber über 9 von 10 (92,5%) der Befragten auch aktiv weiterempfehlen würden, erfüllt uns mit Stolz und Dankbarkeit. Aber auch wir haben kein Geheimrezept. Aus meiner Sicht ist das nunmehrige Triple das Ergebnis konsequenter, qualitätsorientierter Arbeit – und vieler zufriedener Kund*innen. Wir bemühen uns seit vielen Jahren, am Puls der Zeit zu sein und – gerade in turbulenten BANI*-Zeiten – genau jene Themen aufzugreifen, wo wir wissen, dass bei unseren Studierenden der Schuh ganz besonders drückt. New Leadership heißt das Zauberwort.“

Das Beste aus zwei Welten

Und genau hier kann die WU Executive Academy als Teil der WU einen echten Mehrwert bieten, und Stöttinger ergänzt: „An der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Forschung können wir unsere Vorteile voll ausspielen: Die vermittelten Inhalte sind zum einen praxisrelevant, beruhen aber gleichzeitig auch auf dem neuesten Stand der Forschung. Genau diese Kombination zeichnet unsere Programme aus und bietet einen echten Mehrwert für die Führungskräfte und High Potentials, die sich für uns entscheiden.“

* Brittle, Anxious, Non-linear und Incomprehensible (brüchig, verunsichert, nicht-linear und unbegreiflich)

Update for Leaders

Schließen Sie sich 15.000+ Abonnent*innen an und erhalten Sie monatliche Updates zu Führungs- und Managementthemen. Lernen Sie jeden Monat etwas Neues.

Seite teilen