Sie verwenden den Facebook-Browser. Bitte öffnen Sie einen normalen Browser, um die Seite fehlerfrei angezeigt zu bekommen.
x

Alumni Application Tips: Maßgeschneiderte Lebensläufe

05. Juli 2016

Gabriela Marin über den maßgeschneiderten Lebenslauf

Pass deinen Lebenslauf auf das jeweilige Programm an

Einer der größten Fehler ist meiner Meinung nach, sich auf denselben Lebenslauf zu verlassen, den man schon bei Stellenbewerbungen verwendet hat. Für eine MBA-Bewerbung müssen Sie Ihren Lebenslauf aber unbedingt auf das jeweilige Programm abstimmen und sowohl relevante Erfahrung als auch Erfolge entsprechend darlegen. Seien Sie dabei präzise, nicht allgemein und vage. Haben Sie beispielsweise eine Stärkung der Marktposition erreicht, erwähnen Sie auch, in welchem Umfang. Ich finde es mitunter schwierig, zwischen rein persönlichen Erfolgen und Leistungen des Unternehmens im weiteren Sinn zu unterscheiden. Im schlimmsten Fall kann hier der Eindruck maßloser Übertreibung entstehen – machen Sie sich also eingehend Gedanken darüber, wie Sie diesbezügliche Informationen am besten auf den Punkt bringen.

Auf die Kleinigkeiten achten

Ihr Lebenslauf sollte auch durch eine ansprechende Gestaltung überzeugen, d. h. maximal zwei Seiten umfassen, in einer lesefreundlichen Schriftart abgefasst sein und weder Tabellen noch Layoutraffinessen enthalten. Vergessen Sie zudem nicht auf ein ansprechendes Portraitfoto, mit dem Sie den beabsichtigten Gesamteindruck zusätzlich betonen. Manchmal können es auch Ihre Interessen sein, durch die Sie sich von der Masse abheben. Wenn Sie als Freizeitaktivitäten lediglich Lesen, Tennisspielen oder Reisen anführen, wird Ihnen das nicht viel bringen. Seien Sie weniger allgemein, dafür emotionaler und machen Sie Ihre Hobbys durch zusätzliche Details interessanter, schreiben Sie also z. B. „Tennisspielen – Kapitän der Alumni-Mannschaft der Universität XY“. Bleiben Sie aber immer bei der Wahrheit; es ist nämlich gut möglich, dass Sie während des Bewerbungsgesprächs zu einzelnen Punkten Ihres Lebenslaufs näher befragt werden.

Seite teilen