Sie verwenden den Facebook-Browser. Bitte öffnen Sie einen normalen Browser, um die Seite fehlerfrei angezeigt zu bekommen.
x

Diplom BetriebswirtIn erhält FIBAA-Akkreditierung

23. März 2016

DWB ist FIBAA-akkreditiert! Roter Hut

Großer Erfolg für das Universitätsstudium Diplom BetriebswirtIn der WU Executive Academy: Das berufsbegleitende Studium wurde kürzlich von der FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation), der führenden Akkreditierungseinrichtung im deutschsprachigen Raum, mit ihrem Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Damit attestiert die FIBAA dem Programm ein Qualitätsniveau, das einem Bachelorstudium führender Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland und Österreich vergleichbar ist. Besonders positiv hervorgehoben wurden im Akkreditierungsbericht die Bereiche Qualität und Praxisbezug der Lehre, Industrieerfahrung der Vortragenden und das umfangreiche Portfolio unterschiedlicher Unterrichtstechnologien

Dieter Scharitzer


„Dieses Studium, mit 180 ECTS im Umfang wie ein Bachelor, ist in Österreich wirklich einzigartig. Als berufsbegleitende Alternative zum ordentlichen Studium an einer Universität oder Fachhochschule holen wir die Studierenden mit kompakten Ausbildungsinhalten in ihren Berufsfeldern ab und ermöglichen ihnen so eine qualitativ hochwertige Ausbildung parallel zu ihrer beruflichen Karriere. Die Studierenden spezialisieren sich mit einem branchenbezogenen Schwerpunkt und gleichzeitig vertiefen sie ihre Kenntnisse in den Bereichen General Management und Marketing & Sales.“

Im Zuge der Akkreditierung wurde auch der Universitätslehrgang Marketing & Sales als Teil des Basisprogramm des Universitätsstudiums Diplom BetriebswirtIn von der FIBAA zertifiziert.

 

Auszeichnung von einer der führenden Akkreditierungsagenturen

Neben AACSB, AMBA und EQUIS gehört FIBAA zu den wichtigsten internationalen Akkreditierungseinrichtungen und hat sich besonders im deutschsprachigen Raum bei der Akkreditierung von universitären Programmen etabliert. Sie verleiht ihre Gütezertifizierung an jene Hochschulen und Studiengänge, die den hohen Qualitätsanforderungen der FIBAA entsprechen. Die Akkreditierung ist das Ergebnis eines umfangreichen Qualitätsprüfungsprozesses, in dem u.a. die Institution, die Qualität und der Praxisbezug der Inhalte und das Qualifikationsprofil der Vortragenden und Studierenden genau beleuchtet werden.

 

„Dies sind genau jene Kriterien, die im Abschlussbericht besonders hervorgehoben wurden, weil sie die hohen Qualitätsanforderungen der FIBAA sogar übertreffen: die besondere Integration von Theorie und Praxis, die umfangreiche  einschlägige Berufserfahrung der Vortragenden oder auch die hochmoderne Medien- und IT-Ausstattung der Unterrichtsräume. Für uns bedeutet das eine schöne Bestätigung unseres hohen Qualitätsanspruchs, für unsere Studierenden heißt es, dass sie sich für eine der besten Ausbildungen im deutschsprachigen Raum entschieden haben“, so Prof. Barbara Stöttinger, Dekanin, und Dr. Astrid Kleinhanns-Rollé, Managing Director der WU Executive Academy.

 

Über das Universitätsstudium Diplom BetriebswirtIn

Das Universitätsstudium Diplom BetriebswirtIn bietet in sechs Semestern die optimalen Rahmenbedingungen für (Vollzeit-) Erwerbstätige, die ein sehr praxisbezogenes Studium parallel zu ihrer beruflichen Karriere absolvieren wollen. Nach einem branchenspezifischen Ausbildungsschwerpunkt im Basisstudium (Marketing & Sales, Tourismus- & Eventmanagement, Risiko- & Versicherungsmanagement, Logistik & Supply Chain Management) bietet das Hauptstudium kundenorientierte strategische Unternehmensführung mit klarer Ausrichtung in General Management, Marketing & Sales Management und integrierter Markt- und Unternehmenskommunikation.AbsolventInnen von Universitätslehrgängen wird ihr Abschluss anerkannt und sie können mit verkürzter Studiendauer das Universitätsstudium Diplom BetriebswirtIn absolvieren.

 

Weblink:

Seite teilen