Sie verwenden den Facebook-Browser. Bitte öffnen Sie einen normalen Browser, um die Seite fehlerfrei angezeigt zu bekommen.
x

Industriemagazin-Ranking 2021: Platz 1 bei Führung und Strategie

10. Februar 2021

WU Executive Academy ist bester Seminar-Anbieter 2021

Im Rahmen einer groß angelegten Branchenstudie unter 300 PersonalentscheiderInnen und 300 ArbeitnehmerInnen beleuchtete das Österreichische Industriemagazin auch in diesem Jahr wieder die Qualität der österreichischen Weiterbildungsanbieter. Im „Seminaranbieter-Ranking 2021“ konnte sich die WU Executive Academy in der Kategorie Führung und Strategie klar in den Bereichen „Bekanntheit“ und „Qualitätserfahrung“ durchsetzen. Im Fokus der unabhängigen Befragung standen neben dem Image des jeweiligen Anbieters vor allem die Qualität von Inhalt, Vortragenden und der Wissensvermittlung sowie die Frage, wie der pandemiebedingte digitale Wandel der beruflichen Weiterbildung von SeminarteilnehmerInnen und HR-EntscheiderInnen angenommen wurde.

filler-news-im-ranking-de.jpg

Insgesamt 94 österreichische Seminar- und Weiterbildungsanbieter wurden in acht Einzelkategorien von 300 HR-Verantwortlichen und 300 MitarbeiterInnen aus Unternehmen mit über 50 Personen bewertet. Die Ergebnisse setzen sich aus dem Imagewert des jeweiligen Anbieters (1 für das bestmögliche Image, 5 für das schlechtest-mögliche Image) und aus den persönlichen Qualitätserfahrungen der Befragten mit dem jeweiligen Anbieter zusammen.

„2020 war für uns alle ein wirklich besonders herausforderndes Jahr. Umso mehr freut mich unsere Top-Platzierung beim diesjährigen „Seminaranbieter-Ranking“ des Industriemagazins, weil es eine schöne Bestätigung dafür ist, dass wir mit unserem Angebot auf jene Themen und Formate gesetzt haben, die Unternehmen und ihre MitarbeiterInnen - gerade während der Krise – besonders dringend brauchen: praktische Tools und das richtige Knowhow, um die kurz- und mittelfristigen Auswirkungen der Pandemie schnellstmöglich bewältigen zu können. Nur wenn wir die Trends richtig lesen und dadurch inhaltlich, aber auch didaktisch relevant für unsere KundInnen bleiben, können wir Unternehmen dabei begleiten, die unzähligen Chancen, die sich durch die Krise und die dadurch beschleunigte digitale Transformation ergeben, zu erkennen und erfolgreich zu nutzen. Und genau das ist ein besonderer Mehrwert, den wir als Business School an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Forschung unseren TeilnehmerInnen bieten können: Wissen auf einer Ebene zur Verfügung zu stellen, das über die Tagesaktualität hinausgeht“, sagt Barbara Stöttinger, Dekanin der WU Executive Academy.

Alle Informationen zum Ranking finden Sie hier. Um mehr über unsere Weiterbildungs-programme zu erfahren, klicken Sie bitte hier.

Seite teilen