Ist die Krise Ihre Chance? Neue Möglichkeiten erkennen mit der Fortbildung in Verkauf

03. März 2023

Eine Gruppe von Männern freut sich und einer davon hält seine Hand stark nach vorne gestreckt

Die "Gesellschaft für Österreichisches Deutsch" (GSÖD) erklärte "Energiekrise" zum Unwort des Jahres 2022. Die Jury sah darin ein Unwort, weil es den Fokus auf die Verknappung der Rohstoffe lege und dabei die Gewinne der Energiekonzerne vernachlässige. Dieser augenscheinliche Widerspruch trägt auch eine entscheidende Botschaft: In der Krise gibt es auch Akteure, die Gewinne machen. Oder anders ausgedrückt: Jeder Krise birgt auch Chancen.

Solide Zukunftsperspektive mit dem Lehrgang Marketing & Sales

Wie heftig die Energiekrise sich auf europäische Wertschöpfungsketten, den Arbeitsmarkt, betriebliche Investitionen und die Kaufkraft der Menschen auswirkt, kann niemand seriös vorhersagen. Das hängt von vielen Faktoren ab. Der Zusammenhalt wirtschaftlicher und politischer Akteure sowie die Konsequenzen ihrer Entscheidungen werden unsere energetische und wirtschaftliche Zukunft dabei mindestens so stark beeinflussen wie das Wetter.

Doch nicht jede Branche leidet automatisch unter dieser Entwicklung. Staaten und Unternehmen investieren in neue Technologien und die Werbebranche überschlägt sich, um auch bei höheren Preisen die Kauflaune zu erhalten. Dadurch wird der Arbeitsmarkt Marketing und Sales regelrecht befeuert. Wenn die Kundschaft schwer erreichbar ist, investieren Unternehmen in Vertrieb und Werbung. Gleichzeitig stellen sie aber auch höhere Erwartungen an Ihre VerkäuferInnen. Je härter der Markt, desto höher wird die Nachfrage, aber auch der Anspruch an gute MitarbeiterInnen im Bereich Marketing und Vertrieb. Der berufsbegleitende Lehrgang Marketing & Sales ist daher eine sichere Investition mit solider Zukunftsperspektive.

Jemand zeichnet einen Cartoon
In schwierigen Zeiten werden Werbung und Marketing neu erfunden

Experten für Marketing & Sales finden ihre Chance in der Krise

"Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus zwei Schriftzeichen zusammen – das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit", wird John F. Kennedy oft zitiert.

Wer die Gelegenheit in einer Branchenkrise oder ganzen Konjunkturschwankungen erkennt und nutzen kann, ist im Marketing richtig aufgehoben. Denn es ist quasi Kernaufgabe des Marketings, Gelegenheiten zu suchen, zu erkennen und zu nutzen.

Die Weiterbildung Vertriebsmanagement und Marketing an der WU Executive Academy hilft den Studierenden, aus einer anderen Perspektive auf die Herausforderungen der Zukunft zu blicken und möglicherweise bevorstehende Veränderungen als Gelegenheiten zu nutzen.

Sales und Marketing aus ganzheitlicher Perspektive

Studierende der Weiterbildung erwerben ganzheitliches Wissen, das sofort im Arbeitsfeld Marketing und Sales angewendet werden kann. Die Weiterbildung vermittelt Expertise zu folgenden Themenfeldern:

  • Entwicklungen am Markt betriebswirtschaftlich einordnen und nutzen
  • Modernes Marketing & Integrierte Kommunikation
  • Das Know-How, um ein Firmenimage aufzubauen und zu bewahren
  • Instrumente und Planungshilfen für Kommunikation und Vertrieb
  • Aktuelle Kommunikationskanäle und Aufbau einer Crossmedia Kampagne

AbsoventInnen der WU Executive Academy können modernste Kommunikationskanäle und Entwicklungen am Markt in ihrem betrieblichen Umfeld positiv und konstruktiv nutzen.

Ein Meeting vor einem Monitor mit Daten
Werden Sie zum kompetenten Strategen für Marketing & Sales

Lenken auch Sie das Schicksal Ihres Unternehmens mit modernstem Fachwissen aus Marketing und Sales. Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr zur Weiterbildung Verkauf.

Update for Leaders

Schließen Sie sich 15.000+ Abonnent*innen an und erhalten Sie monatliche Updates zu Führungs- und Managementthemen. Lernen Sie jeden Monat etwas Neues.

Seite teilen