Sie verwenden den Facebook-Browser. Bitte öffnen Sie einen normalen Browser, um die Seite fehlerfrei angezeigt zu bekommen.
x

Speed CV Check

15. Juni 2016

Das Karriere-Event der anderen Art

10 Minuten für die eigene Karriere, die sich auszahlen: Über 85 aktuelle MBA-Studierende und Alumni nutzten das letzte Karriere-Event-Highlight vor dem Sommer. Im Rahmen des „Speed CV Check“ am 03. Juni 2016 bot der WU Executive Club seinen Mitgliedern ein umfangreiches Programm. Neben Impuls-Vorträgen zu ausgewählten Trend-Themen hatten die TeilnehmerInnen Gelegenheit, sich exklusive ExpertInnen-Tipps international führender Executive Search Partner zu holen und sich individuell für die eigene Karriere beraten zu lassen. Neben CV-Beratungen und Gehalts-Checks stand auch der professionelle Online-Karriere-Auftritt im Mittelpunkt der Veranstaltung. Dass der Abend eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten war, zeigt die Stimmungslage nach der Veranstaltung bei TeilnehmerInnen und HR-ManagerInnen gleichermaßen.

filler-news-cv-check-logos-interviews.jpg
“Speed CV Check“ der WU Executive Club vom 03. Juni 2016

Der WU Executive Club lässt sich für die MBA-TeilnehmerInnen und Alumni der WU Executive Academy gerne außergewöhnliche Events einfallen. Beim diesjährigen Speed CV Check am 03. Juni 2016 trafen Studierende und AbsolventInnen in den Räumlichkeiten der WU Executive Academy auf HR-EntscheidungsträgerInnen und Executive Search ExpertInnen. Auf Unternehmensseite waren diesmal Erste Group und Boehringer Ingelheim vertreten, zu den Executive Search Partnern zählten Accord Group, Ambuzzador, Amrop Jenewein, Brenner & Company, Career Angels, Conrad Pramböck, Eblinger & Partner und Inner Circle Consultants.
 

Und so funktioniert der Speed CV Check:

Innerhalb von nur zehn Minuten erhalten die TeilnehmerInnen eine kompakte und zugleich individuelle Karriereberatung und Feedback zu ihrem bisherigen Karriereweg. Danach geht es gleich weiter zum nächsten Gespräch. Mittels Online-Anmeldung vorab kann man sich einen Beratungstermin bei jenen ExpertInnen vor Ort sichern, für die man sich am meisten interessiert.

filler-news-cv-check-interviews.jpg
Über 85 MBA-Studierende und Alumni nahmen an dem Speed CV Check teil.

Erfolg auf beiden Seiten des Tisches

„Normalerweise gibt es in einem ähnlichen Setting Feedback, wenn überhaupt, nur auf das Bewerbungsgespräch und nicht auf die schriftlich eingereichten Unterlagen. Diese Möglichkeit war für mich neu, und ich war sehr positiv überrascht über die vielen wertvollen Tipps. Es war eine interessante Erfahrung, die „unbekannten Wesen“ HR-Manager und Headhunter einmal nicht in einer konkreten Bewerbungssituation zu erleben. Zu erfahren, wie das eigene Leben auf zwei A4-Blättern für Profis wirkt, ist eine Chance, die sich keiner entgehen lassen sollte“, meint eine aktuelle Teilnehmerin des Professional MBA.

Und Ivana Zmikic, Ina Segment Thematic Leader Upstream Controlling bei MOL Group und Professional MBA Finance Alumna, ergänzt: „Für mich war das eine großartige Möglichkeit, mein Netzwerk auszubauen und an einem Ort mit verschiedenen PersonalbeschafferInnen in Kontakt zu kommen. Während der Veranstaltung habe ich in puncto Stellensuche äußerst wertvolles Feedback erhalten.“

filler-cv-check-paper.jpg
Mittels Online-Anmeldung vorab sicherten sich die TeilnehmerInnen ihren Beratungstermin bei jenen ExpertInnen vor Ort, für die sie sich am meisten interessierten.

Auch Claudia Hoffmann, HR Business Partner bei Boehringer Ingelheim, ist von ihrem eigenen Nutzen überzeugt: „Für uns war es außerordentlich spannend, auf künftige AbsolventInnen zu treffen, die an einer Mitarbeit bei Boehringer Ingelheim in Wien oder in einem unserer CEE-Standorte interessiert sind. Eine spezielle Zielgruppe der WU Executive Academy sind ja TeilnehmerInnen aus CEE, und auch unser Unternehmen in Wien hat einen ausgeprägten Schwerpunkt im CEE Raum. Das passt einfach wunderbar. Danke für diese Veranstaltung, die sowohl für uns als Unternehmen, als auch für die AbsolventInnen wertvoll war!“

„Die Erste Bank Group hat großes Interesse daran, engen Kontakt mit den Studierenden und AbsolventInnen der WU Executive Academy zu pflegen: Damit erhalten wir Zugang zu rund 3.000 bestens ausgebildeten ExpertInnen und Führungskräften, die nicht selten aus jenen Ländern kommen, in denen auch die Erste Bank Group präsent ist. Durch regelmäßige Veranstaltungen, bei denen die Erste Bank Group und AbsolventInnen zusammentreffen, erhalten beide Seiten die Möglichkeit, sich über die neuesten Trends in der Finanzbranche auszutauschen und einander im Hinblick auf eine potentielle Zusammenarbeit als Arbeitgeberin bzw. ArbeitnehmerIn besser kennenzulernen.“, so Martina Ernst, selbst Global Executive MBA Absolventin und Head of HR bei Erste Bank Group.

filler-cv-check-ernst-martina2.jpg
Martina Ernst vertritt die Erste Group beim Speed CV Check und hielt eine kurze Rede über „Six Steps to Success“.

Fotogalerie:

Seite teilen