Sie verwenden den Facebook-Browser. Bitte öffnen Sie einen normalen Browser, um die Seite fehlerfrei angezeigt zu bekommen.
x

Tipps für Ihre MBA-Bewerbung von unseren Program Managern

12. April 2019

Einblicke in das Zulassungsverfahren zum MBA-Studium an der WU Executive Academy

von Alexander Damev, Senior Learning & Education Consultant

Beginnen Sie möglichst früh mit der Planung

Sich um einen MBA-Studienplatz zu bewerben, ist ein Projekt und erfordert demnach Zeit und gründliche Planung. Unter anderem müssen Bewerbungsformulare ausgefüllt und Unterlagen zusammengestellt werden. Lesen Sie unsere Webseite, informieren Sie sich und - was am allerwichtigsten ist - sprechen Sie mit dem Programm-Management.

Bereiten Sie Ihr Bewerbungsdossier sorgfältig vor

Falsche oder unvollständige Unterlagen sind ebenso ärgerlich wie Fehler bei der Bewerbung. Beides lässt sich leicht vermeiden. Gehen Sie an Ihre Bewerbung wie an ein Vorstellungsgespräch heran und bereiten Sie alles entsprechend sorgfältig vor. Mit einem vollständigen Bewerbungsdossier ersparen Sie sich und uns Arbeit - und erhöhen Ihre Chancen auf einen Studienplatz.

Beziehen Sie Ihren Arbeitgeber, Ihre Familie und Ihren Freundeskreis ein

Ein MBA-Studium absolviert man nicht nebenbei. Das damit verbundene Reisen und Lernen erfordert Zeit und Energie. Klären Sie deshalb vorab, ob Ihre Familie mit Ihrem Weiterbildungswunsch einverstanden ist. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Vorhaben auch von Arbeitgeberseite mitgetragen wird und Sie zeitliche, vielleicht auch finanzielle Unterstützung erhalten. Mit diesem Rückhalt wird die Bewerbung für Sie ebenfalls leichter.

Machen Sie Ihren Beitrag für das Programm deutlich

Die Lernerfahrung während Ihrer Weiterbildung basiert auf zwei Säulen: unseren hochkarätigen internationalen Vortragenden und den Erfahrungen und Ideen, die unsere Studierenden in den Unterricht einbringen. Verleihen Sie Ihrer Persönlichkeit Ausdruck und seien Sie in den Bewerbungsgesprächen authentisch. Gebrauchen Sie keine hohlen Phrasen. Zeigen Sie uns, woher Sie kommen und was Sie in Zukunft noch erreichen wollen.

Um es frei nach John F. Kennedy zu sagen: Fragen Sie nicht, was Ihr Programm für Sie tun kann - fragen Sie zuerst, was Sie für Ihr Programm tun können. :-)

Seien Sie informiert

Informieren Sie sich umfassend über unsere Programme. Überlegen Sie, wie Ihnen ein MBA beim Erreichen Ihrer Ziele helfen kann. Sprechen Sie mit dem Programm-Management, unseren Alumni und Studierenden, oder machen Sie sich vor Ort ein Bild vom Unterricht.

Seien Sie stolz auf sich

Wir können uns glücklich schätzen, an der WU Executive Academy so herausragende Studierende zu haben, denn die Qualität unserer Programme ist zu einem großen Teil auf sie zurückzuführen. Während Ihres Studiums werden Sie viel Zeit mit Gruppenarbeit verbringen, um gemeinsam mit Ihren KollegInnen Probleme zu lösen und neue Ideen zu entwickeln. Bringen Sie also ruhig Ihren gesamten Erfahrungsschatz ein - ganz nach dem Motto: „Sei gut und sprich darüber“.

Seite teilen