Sie verwenden den Facebook-Browser. Bitte öffnen Sie einen normalen Browser, um die Seite fehlerfrei angezeigt zu bekommen.
x
    • Wirtschaftliche Grundlagen

      Grundlagen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre

      Grundbegriffe Unternehmensführung und Managementlehre, Unternehmensplanung, Organisation

    • Finanzmanagement

      Grundlagen Rechnungswesen

      Buchhaltung, Kostenrechnung, Planung, Kontrolle und Koordination bewerteter Unternehmensprozesse im Hinblick auf die Maximierung des Unternehmenserfolgs

      Finanzmanagement

      Ablaufplanung und -steuerung hinsichtlich des Einsatzes finanzieller Mittel, finanzmathematische Methoden zur Investitionsentscheidung

    • Marketing und Sales

      Markt & Kunde im digitalen Zeitalter

      Grundlagen und Ausprägungen, Marketing im gesellschaftlichen Kontext - Zusammenhang zwischen Marketing und Gesellschaft; Digitalisierung, Globalisierung und Zielgruppen thematik im gesellschaftlichen Kontext

      Consumer Behavior

      Psychologische Grundlagen, tiefenpsychologische Aspekte des Marketings, kognitive Psychologie, Informationsverarbeitungs- und semiotische Theorien

      Strategisches Marketing

      Erstellen von Marketingkonzepten/Marketingplänen: Märkte, Absatzkanäle, Kundensegmentierung, Positionierung, Zielgruppenmanagement, Marketing Mix

      Unternehmenskommunikation

      Grundlagen der Öffentlichkeistarbeit und PR, Diskussion anhand von konkreten Beispielen, Instrumente der klassischen PR sowie Öffentlichkeistarbeit im Online-Bereich, Krisen-Kommunikation

      Vertrieb & Verkaufspsychologie

      Identifikation und Akquisition potentieller Kunden, Wahl des Vertriebsweges, Vertriebsnetze, Führung von Verkaufsteams, Erfolgskontrolle im Verkauf

      Multichannel Kommunikation

      Von Dialogmarketing zu Cross Media und Multichannel Marketing. Wechselwirkung in der Kommunikation, Direct Mailings, Newsletter Marketing, Multichannel Marketing, Social Media

    • General Management

      Strategische Unternehmensführung

      Projekt- und Prozessmanagement: Projektplanung, Projektstruktur und Projektcontrolling, Prozessabläufe, Prozessdokumentation, systematische Betrachtung der strategischen Unternehmensführung, Unternehmensidentität

      Human Ressource Management & Unternehmensorganisation

      Personal, Führung und Organisation/Leadership: Wesentliche betriebs- und sozialwissenschaftliche Fragestellungen im Themenbereich „Menschen und Organisationen“, Employer Branding, Diversity – interkulturelle Kommunikation

      Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

      Einführung in die ökonomische Denkweise und in marktwirtschaftliche Zusammenhänge

      Wirtschaftsethik – CSR

      Ethische Prinzipien, unternehmerische Gesellschaftsverantwortung, Nachhaltigkeit, Ökologie, innere und äußere Verantwortungsbereiche, Modelle und Umsetzungsbeispiele, CSR als ganzheitliches und integrierendes Unternehmenskonzept

      Wirtschaftsrechtliche Rahmenbedingungen

      Allgemeine rechtliche Grundlagen, Arbeitsrecht, Vergaberecht, Datenschutzrecht und IT-Sicherheit

      Business Case – Planspiel

      Markt-Simulationsspiel

      Managementskills & Future Topics

      Teamkompetenz, Verhandlungstraining, Input und Diskussion zu aktuellen Themen mit ExpertInnen aus der Wirtschaft

    • Vertiefung Marketing & Sales

      Sektorales Marketing

      Internationales Marketing, Technologiemarketing und Investitionsgüter-Marketing

      Fallstudien Marketing & Sales

      Fallstudien in Marketing, New Media und Sales

      Praxisprojekt

    • Optional

      Weiterführendes Studium

      Professional Master in Leadership & Unternehmensführung

      Vertiefen Sie Ihre Kompetenzen in Leadership & Unternehmensführung und schließen Sie als Professional Master (PM) ab.

      Durch die Verschränkung mit dem Upgrade- Studium Diplom BetriebswirtIn verkürzt sich die Gesamtstudiendauer für beide Programme auf 4 Semester.

Tatjana Pott

  • Absolventin | Project Coordinator | Korn Ferry

Nach erfolgreichem Abschluss des Werbelehrgangs ist das Universitätsstudium Diplom BetriebswirtIn der ideale nächste Schritt zur Absolvierung einer berufsbegleitenden, praxisorientierten und dennoch universitären Ausbildung!

Abschluss

„Akademische Diplom Betriebswirtin“ bzw. „Akademischer Diplom Betriebswirt“ („aDipl. BWWU“), verliehen durch die Wirtschaftsuniversität Wien (WU).

Seite teilen